Wärmepumpen

Wärmepumpen:
So einfach wie ein Kühlschrank!

Das System begeistert immer mehr Hausbesitzer. Denn Wärmepumpen sind in der modernen Energieversorgung kaum mehr wegzudenken. Ausgereifte Technik, ein Höchstmaß an Standfestigkeit im täglichen Betrieb, der geringe Wartungsaufwand: Vieles spricht für die Anschaffung einer Wärmepumpe – ob im Rahmen eines Neubaus oder auch bei einer Renovierung oder Sanierung.
 

Sicheres System:
Sie wissen, wie ein Kühlschrank funktioniert? Dann wissen Sie auch schon fast alles über die Funktionsweise einer Luft-Wärmepumpe. Und die läuft auch bei minus 20 Grad genauso sicher wie Ihr Kühlschrank in der Küche, abgesehen davon, dass das Gehäuse ein bisschen größer ist . . .
 

Perfekte Integration:
Luft-Wärmepumpen spielen ihre ganze Leistung aus, wenn sie in ein wirklich komplettes und sinnvolles Energiekonzept eingebettet und integriert sind. Deshalb sind eine genaue Planung und die fachkundige Beratung unerlässlich. Wenn also Effizienz, Raumklima und Technik sozusagen „im Einklang“ sind, wird ein Schuh draus . . .

Übrigens: Mit unseren Wärmepumpen erfüllen Sie nicht nur die EnEV-Anforderungen 2016, sondern sparen nachweislich bis zu rund 50 Prozent Heizenergiekosten. Mehr unter 08623 – 290.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.